Energieberatung / Solaranlagen

Gebäudeenergieberater ( Handwerkskammer )

Energieberatung - Gebäudeenergieberater (HWK)Hauseigentümer sind gerade bei der Planung von Energiesparmaßnahmen auf Beratung angewiesen.

Denn Möglichkeiten gibt es viele – doch: Welche ist sinnvoll ?

Wir beraten Sie bei der Modernisierungsplanung:

1. Bestandsaufnahme und Dokumentation des Modernisierungsobjekts.

2. Berechnungen zur bauphysikalischen und energetischen Beurteilung des Bestandes.

3. Entwicklung, Berechnung und Darstellung eines Konzeptes zur Verbesserung der
Energiebilanz des Gebäudes, unter Berücksichtigung der Energieeinsparverordnung.

4. Kosten-/ Nutzenrechnung der Maßnahmen zur Verbesserung der Energiebilanz und entsprechende Amortisation.

5. Erstellung von:
Energieausweis ( Energiepass ) nach Verbrauch
für Bestandswohngebäude.

Der „nicht sinnvolle“ verbrauchsorientierte Energieausweis, gibt Auskunft
über den tatsächlichen Energieverbrauch der letzten Jahre. Wohnungsleerstände, Nutzungsverhalten und Qualität des Gebäudes und der technischen Anlagen werden hierbei nicht berücksichtigt. Sanierungsmaßnahmen lassen sich in diesem Energieausweis nicht qualifiziert darstellen.

6. Energieausweis ( Energiepass) nach Bedarfsberechnung
für Bestandswohngebäude.

Der bedarfsorientierte Energieausweis gibt Auskunft über den Energiebedarf, den ein Gebäude zum Heizen und zur Warmwasserbereitung unter Normbedingungen benötigt. Um diesen Bedarf zu berechnen, wird die energetische Qualität der Außenwände, Fenster, Kellerdecke/Bodenplatte, Dach, sowie Heizung und Warmwasserbereitung berücksichtigt.

Weiteren Einfluss haben solare und interne Wärmegewinne. Aus dem Gesamtergebnis werden Schwachstellen im Gebäude erkannt und es können entsprechende Vorschläge zur Verbesserung der energetischen Qualität erarbeitet werden.

Dieser Energieausweis ist sehr hochwertig, da die Gebäudequalität dokumentiert wird und nicht die Anzahl und das Verhalten der Bewohner. Um qualifizierte Modernisierungstipps zu geben, ist nur der Bedarfsausweis aussagekräftig.

Kommentare sind geschlossen.